Informationsveranstaltung der Blau-Gelben Hilfe über Fanrechte

Der Fan pauschal als scheinbares Sicherheitsrisiko
Unter dem Deckmantel von Sicherheitsaspekten sehen sich Fans insbesondere bei Auswärtsfahrten unverhältnismäßigen Maßnahmen der Polizei ausgesetzt.

Die Auswirkungen
Schon auf Grund von unzureichend geprüften Anschuldigungen sind stundenlange Ingewahrsamnahmen einschließlich der Feststellung der Personalien nahezu obligatorisch. Das kostet Zeit und Geld.

Da stellen sich automatisch Fragen
Muss man sich alles gefallen lassen? Wie verhält man sich als betroffener Fan in diesen Situationen? Wie kann der betroffene Fans seine Rechte wahren?

Fanrechte wahren – wie funktioniert es?
In unserer Veranstaltung erhälst du Informationen und Rechtstipps.

Wo: Fanhaus im Stadion, Eingang Rheingoldstraße
Wann: Samstag, 8. April 2017
Beginn: 18.00 Uhr

Das leibliche Wohl kann zu fairen Preisen gewahrt werden.